Genießen Sie ihren Urlaub in Buxtehude . . .

Allgemeine Geschäftsbedingungen

An- und Abreise Abreise ist bis 11.00 Uhr, Anreise in der Zeit von 15.00 – 19.00 Uhr.
Gastvertrag Der Vertrag ist abgeschlossen, sobald die Ferienwohnung bestellt, zugesagt oder falls eine Zusage aus Zeitgründen nicht mehr möglich war, bereitgestellt worden ist.
Zahlungen Der Mieter hat innerhalb von 14 Tagen nach Abschluss des Mietvertrages eine Anzahlung in Höhe von 50% der Gesamtmiete zu zahlen. Der Restbetrag muss spätestens 21 Tage vor Mietbeginn beim Vermieter eingegangen sein.
Stornierungen Bei Stornierungen fallen die im Vertrag vereinbarten Stornokosten an.
Vorzeitige Abreise Bei einer vorzeitigen Abreise auf Grund ungünstiger Witterung, Erkrankung oder unvorhergesehener Fälle entbindet dem Mieter nicht von der Leistung eines Schadenersatzes. Auch bei Nichtbezug der Ferienwohnung ist Schadensersatz, bzw. die Miete zu leisten.
Kündigung Der Vermieter hat das Recht, das Vertragsverhältnis fristlos zu kündigen, wenn es einen begründeten Verdacht gibt, dass die Sicherheit oder der Ruf des Hauses gefährdet ist. Gleiches gilt auch ein höherer Gewalt oder innerer Unruhen.
Haustiere Haustiere sind nicht erlaubt.
Rauchen Das Rauchen in der Ferienwohnung ist nicht gestattet.
Elektrische Geräte Elektrische Geräte, wie zum Beispiel Geschirrspülmasche etc. sind nur in Anwesenheit des Mieters zu benutzen.
Abreise Bei der Abreise ist die Wohnung in einem ordentlichen Zustand zu verlassen. Es ist kein schmutziges Geschirr und Müll zu hinterlassen.
Mobiliar Eine Standortveränderung des Mobiliars ist nur mit der schriftlichen Zustimmung des Vermieters möglich.
Haftung Der Mieter haftet für seine persönlichen Gegenstände, es wird keine Haftung für Wertgegenstände, Schmuck, Bargeld usw. übernommen.
Schäden Für die verursachten Schäden, die durch den Mieter verursacht werden, haftet der Mieter.
Internet Stellt der Vermieter dem Mieter einen Internetzugang zur Verfügung, ist der Mieter für die Webseiten, die von ihm geöffnet werden und grundsätzlich für alle Kosten die sich daraus ergeben verantwortlich.
Schlüssel Dem Mieter wird bei Anreise 1 Haustürschlüssel übergeben, welcher bei der Abreise funktionsfähig zurück zugeben ist.
Mieterwechsel Ein Mieterwechsel im Mietzeitraum ist nur nach Absprache und schriftlicher Bestätigung des Vermieters zulässig.
Nebenabsprachen Nebenabsprachen bedürfen der schriftlichen Form.
AGB Die AGB sind Bestandteil des Vertrages und liegen dem Vertrag bei.
Gerichtsstand Der Gerichtsstand ist Buxtehude.